Abschied von unserem Präses

Pfarrer Karl Böck verlässt St. Ottilia Münster

Am Sonntag, dem 1. Juli 2018 hatte Pfarrer Böck seinen letzten Gottesdienst in der Kirche St. Ottilia in Stuttgart-Münster. Er wechselt nach 14 Jahren in Münster als neuer Pfarrer nach Vaihingen/Enz.

Für die Kolpingsfamilie war er seit 2006 Präses und hat die KF Münster in den letzten Jahren als geistlicher Beistand begleitet. Im Gottesdienst wurde er von der Gemeinde und der Kolpingsfamilie gebührend gewürdigt und mit Bedauern verabschiedet. Der Vorsitzende der KF Münster, Rainer Gehring erinnerte in seinem Rückblick an die wichtigsten Ereignisse zusammen mit den Kolpingsmitgliedern in den letzten Jahren und wünschte ihrem Präses alles Gute für die Zukunft im neuen Wirkungskreis. Bei einem anschließendem Sektempfang im Foyer der Kirche hatten alle nochmals Gelegenheit, im Gespräch mit Pfarrer Karl Böck ihm persönlich alle Guten Wünsche für die Zukunft zu überbringen.

Print Friendly, PDF & Email