Kolpinggedenktag und Patrozinium

Kolpinggedenktag und Patrozinium am 09.12.2018

Das Patrozinium von St. Ottilia in Stuttgart-Münster gab auch den feierlichen Rahmen für den Kolpinggedenktag am 09. Dezember in der katholischen Kirche.

Bei einem feierlichen Gottesdienst unter Beteiligung des Kirchenchors wurde das Wirken der heiligen St. Ottilia und des Patrons der Kolpingsfamilie, Adolph Kolping, für die Gottesdienstbesucher in sehr persönlicher Weise gedacht.

Nach der Messe wurden fünf Jubilare für 40 bis 60 Jahre treuer Mitgliedschaft bei Kolping von Rainer Gehring geehrt. Und noch ein weiteres Mitglied ist bereits 50 Jahre Mitglied bei der Kolpingsfamilie Münster: der Vorsitzende Rainer Gehring. Er wurde von Dieter Fischer in einem persönlichen Rückblick gewürdigt und für sein langjähriges Wirken für die Kolpingsfamilie mit der goldenen Ehrennadel geehrt.

Anschließend fand in der Kirche zum dritten mal eine Matinee statt, die wieder mit viel Beifall bedacht wurde.

Unter dem musikalischen Leiter der beiden Chöre von Roman Namakonov sangen die gemeinsamen Chöre des Kirchenchores St. Ottilia und der Chorgemeinschaft Münster wunderschöne besinnliche Lieder, begleitet von Geige und Klavier.

Danach folgte noch ein Sektempfang im Gemeindehaus und später ein gemeinsames Mittagessen.

 

Bilder und Text: Gerhard Zimmerer

  

Print Friendly, PDF & Email