Ich bin, weil du bist

so lautet der Titel des neuen Hungertuches, das der in Deutschland lebende, aus Nigeria stammende Künstler Chidi Kwubiri gestaltet hat. „Ich bin, weil du bist“ ist eine afrikanische Weisheit. Sie drückt die Vorstellung aus, dass es zum Wesen des Menschseins gehört, Teil eines Beziehungsnetzes zu sein, in dem Gegenseitigkeit von grundlegender Bedeutung ist. 4 Personen ließen am 29.03.2017 auf die Fastenmeditation ein.